Ein bunter Sommer 2014

Neben vielen Reisen im Dienste der GEMA nach London, Berlin gab es musikalische Aufführungen in buntesten Farben - einige Beispiele:
IM KONZERTSAAL: am 25. Mai dirigierte ich in Essen die Uraufführung von CITY LIFE. IMPRESSION FOR ORCHESTRA.
AUF DER BÜHNE: ab Ende Mai wurde in der Bayerischen Staatsoper mehrfach mein "Ali und der Zauberkrug" gespielt.
KIRCHE: beim 99. Deutschen Katholikentag Regensburg wurde mein multilinguales "Pater Noster" uraufgeführt und im Abschlußgottesdienst ARD drei Uraufführungen mit Chor und Ensemble.
FILM: für den Hessischen Rundfunk entstanden über 100 Minuten Musik zum Vierteiler "Hessen von oben", die vom 13.-21. Juni eingespielt wurde.

Und meine persönlichen Highlights waren das Erscheinen von zwei großartigen CDs. Zum einen beim Label WERGO die CD METAMORPHOSEN mit 4 Orchesterwerken über Schumann, Mozart, Wagner, Mendelssohn, gespielt vom Tonkünstler-Orchester unter Leitung von Xincao Li. Zum anderen erschien auf einer Hans Rott-CD bei Oehms Classics mein BALDE RUHEST DU AUCH. EINE LIEDERREISE, gesungen von dem genialen Bassbariton Michael Volle mit den Münchner Symphonikern, Ltg.: Hansjörg Albrecht.

Links dazu (mit Fotos und Hörbeispielen):
CITY LIFE: http://www.enjott.com/musik/city-life-impressions-for-orchestra/
CD METAMORPHOSEN: http://www.enjott.com/musik/metamorphosen-cd-orchesterwerke-wergo/
CD LIEDERREISE: http://www.enjott.com/musik/hans-rott-wege-zu-gustav-mahler-mit-enjott-schneiders-liederreise-balde-ruhest-du-auch/

Und es wird intensiv weiterkomponiert: aktuelle Arbeiten bis August sind das Violinkonzert AUGEN DER ERDE (für Ingolf Turban), das Doppelkonzert ISOLDE & TRISTAN für Erhu (Peru Xu) und Violoncello (Wen-Sinn Yang) und China National Symphony Orchestra, die ORGELSINFONIE Nr.14 für den Speyrer Dom, "VERTEILUNGSPLAN" für Sopran und Klavierquartett für ein Richard-Strauss-Geburtstagskonzert.

Share
Nach oben