10. Juni 2020 in Krasnoyarsk Philharmonic Hall. Zwei Weltpremieren als Auftragswerke des Siberian State Symphony Orchestra - dort bin ich 2020 W"composer in residence": Werk 1: DEDICATION .In Memoriam Dmitri Hvorostovksy for baritone, choir and orchestra (lyrics: Alexander Puschkin). Werk 2: Saxophone concerto DEMONIC WORLDS, Tales from the dark side of life, performed by Christoph Enzel (Sopran- und Tenorsaxophon) und dirigiert von Vladimir Lande. Beide Werke werden vom 7.6. bis 12.6. auch auf WERGO-CD eingespielt.