Kategorie:  Symphonie / Orchester

SEIDENSTRASSE - DIE REISEN DESMARCO POLO ist eine Orchester-Phantasie für Sheng (die jahrtausendalte chinesische Mundorgel) und ein Auftragswerk des HKCO Hong Kong Chinese Orchestra. In sechs Sätzen wird die Reiseroute von Marco Polo entlang der Seidenstrasse stilistisch nachgezeichnet. Von der arabischen Prunkstadt Samarkand im mehr persisch-türkischen Stil geht es über das gefährliche Pamir-Gebirge, die Wüste der Taklamakan bis zum mongolischen Herrscher Kublai Khan... dieser eroberte China und besiegte die Song Dynastie, begründete dann seine Yuan Dynastie... Schließlich sind wir in Hangzhou, der schönen Stadt voller Seen und Kanäle... typisch für den altchinesischen Stil

Sätze: SILK ROAD - THE TRAVELS OF MARCO POLO
1: Towards Smarkand / Reflection I: Marco’s Dream

2: Adventure in the Pamir-Mountains / Reflection II
3: Crossing the Taklamakan / Reflection III
4: Kublai Khan – Mongolian Conqueror / Reflection IV

5: Beautiful Hangzhou / Reflection V
6: Farewell & Finale

Dauer: 22 Minuten

Besetzung: Sheng solo
Flutes: BanDi / QuDi / XinDi
Sheng: Soprano / Tenor / Basso
Suona: Soprano / Alto / Tenor / Basso
Guan: Soprano / Alto / Basso
Yanquin I+II
Xiaoruan
Pipa I + II
Zonghruan / Daruan / Sanxian
Zheng
Timpani
Percussion 1: Dagu (Bass Drum) – muyu (temple blocks) – Triangle – Paiban (Clappers)
Percussion 2: Darabuka (small handdrums) – metal chimes – Xialoluo (small gongs) – muyu (temple blocks) – tambourine (frame drum)
Percussion 3: Daluo (Tamtam) – triangle – shaker – xiaogu (small bassdrum) – cymbals
Percussion 4: 5 paigu (chinese tomtoms) – bangzi (claves) – Dabo (large cymbals) – yunluo (37 bells)
String orchestra:
Gaohu – Erhu 1 – Erhu 2 Zhonghu – Gehu – Bass Gehu

Vorwort: Diese Phantasie für Sheng und Orchester zeichnet die Reiseroute des italienischen Weltreisenden Marco Polo (1254-1324) nach, dem wohl berühmtesten Reisenden auf der Seidenstrasse, der für 24 Jahre vor allem beim mongolischen Kaiser Kublai Khan (1214-1294) im Dienst war und alles in seinem berühmten Reisebericht "il millione" (neben der Bibel der zweite Bestseller des Mittelalters) zusammenfasste. In sechs Sätzen der Phantasie - unterbrochen von Reflektionen "Marcos Traum" hören wir verschiedene Stilarten: es beginnt mit der arabischen Metropole Samarkand. Nach dem gefährlichen Pamir-Gebirge und der endlosen Taklamakan-Wüste treffen wir den mongolischen Herrscher Kublai Khan. Dieser eroberte das chinesische Reich, vernichtete die Song Dynastie und begründete die Yuan Dynastie. Schließlich kommen wir zur wunderschönen Stadt Hangzhou...dem chinesischen Venedig mit Kanälen und Teichen... sehr typisch für die Kultur der alten Han-Chinesen.

Widmung: Meinem Freund WuWei gewidmet, dem zweifellos größten Meister der Sheng!

Anmerkungen: This work was commisioned 2018 by the Hong Kong Chinese Orchestra. World Premiere is the 22nd of february 2019 in Hong Kong

Uraufführung:  22.02.2019, Hong Kong

Uraufführung Interpreten: WuWei (Sheng) / Hong Kong Chinese Orchestra / conductor: Yan Huichang