Kategorie:  Kammermusik , Filmmusik

Sätze: Adagio / Scherzo

Dauer: 13:00 (Sätze 8:00, 5:00)

Besetzung: 2 Klarin. (B), 2 Hörner, 2 Fag., Percuss., KBass

Widmung: Der Türkin Semra Ertan gewidmet, die sich 1982 aus Protest gegen das ausländerfeindliche Klima in Hamburg verbrannte.

Anmerkungen: Das Adagio verarbeitet türkische Volkslieder ujnd ist von archaischer Textur: klagendes Lamento. Das Scherzo (als 'homerisches Lachen') ist eher im chromatischen Stil gehalten.

Uraufführung:  12.12.1984, München, Großer Saal der Musikhochschule

Uraufführung Interpreten: Im Sung-Hyak, Keiko Kinoshita (Klarinetten),
Shinsi Yayiura, Hans Peter Vogel (Fagotte),
Thomas Hartmann, Max Hochwimmer (Horn),
Alexander Lang (Percussion), Wolfgang Hessler (Kb.);
Ltg.: Sergio Mirabelli

Film:  SEMRA ERTAN,  2011

Film Regie: Cana Billir-Meier

Film Interpreten: Gedichte und Fotos von Semra Ertan