Kategorie:  Orgel / Sacred Music , Recordings

Sätze: Id 01 DER SONNENGESANG DES FRANZ VON ASSISI - IL CANTICO DI FRATE SOLE
für achtstimmigen Chor a capella

Deutsch von Leonhard Lehmann OFM cap (mit freundlicher Genehmigung des Autors) in: Leonhard Lehmann (Hg.), Das Erbe eines Armen. Franziskus-Schriften (2003, Verlagsgemeinschaft Topos Plus, Kevelaer)

Regensburger Domspatzen, Leitung: Roland Büchner

ORGELSINFONIE NR. 12 “VENI CREATOR SPIRITUS”

Id 02 1: INVOCATIO „VENI CREATOR SPIRITUS“
Id 03 2: COLOMBA DELLO SPIRITO SANTO
Id 04 3: L’AQUA DELLA VITA (Adagio sopra „Komm Heilger Geist“)
Id 05 4: TOCCATA: TEMPESTA DI FUOCO

Franz-Josef Stoiber an der Rieger-Orgel des Regensburger Domes

Id 06 JUBILISSIMO. Toccata für Orgel

Franz-Joseph Stoiber an der Rieger-Orgel des Regensburger Domes

ORGELSINFONIE NR. 13 „LUNA“

Id 07 1: Neumond – „Die dunkle Nacht der Seele“
Id 08 2: Kali, Isis, Aphrodite, - wenn Mondgöttinnen tanzen
Id 09 3: „Mondnacht“ – Elegie zu einem Lied von Robert Schumann
Id 10 4: Vollmond. Ciaconia lunatica

Stefan Baier an der Goll-Orgel des Konzertsaals der Musikhochschule Regensburg

Besetzung: ___________________________________________________
Tonaufnahmen:
Sonnengesang am 29. Juli 2008 im Wolfgang-Saal der Regensburger Domspatzen, mit Tonmeister Christoph Claßen. Die Lizensierung dieser Tonaufnahme erfolgt mit freundlicher
Genehmigung des Managements der Regensburger Domspatzen von der CD SONNENGESANG. GEISTLICHE CHORMUSIK (2008)

Orgelsinfonie Nr. 12 und Jubilissimo am 26. März 2015 im Regensburger Dom mit Tonmeister Toms Spogis

Orgelsinfonie Nr. 12 am 7. August 2015 im Konzertsaal der Hochschule für Musik Regensburg mit Tonmeister Toms Spogis.

Notenmaterial:
Bei Schott-Music sind verlegt:
Sonnengesang Edition C 52850; Orgelsinfonie Nr. 12 ED 21226; Orgelsinfonie Nr. 13 ED 21227
Beim Strube-Verlag München ist verlegt: Jubilissimo Edition 3439

Vorwort: ___________________________________________________
LAUDATO SI’ – MUSIK AUS REGENSBURG
Dass Papst Franziskus am 18. Juli 2015 seine Enzyklika zu zentralen Fragen einer ganzheitlichen Ökologie mit dem Kehrvers aus dem Sonnengesang des Heiligen Franziskus von Assisi mit Laudato si’ benannte und sich damit intensiv mit seinem Namensvorbild verbunden hatte, darf sozusagen als päpstliches Vorwort zum Programm dieser CD gelesen werden. Denn es geht auch hier um Natur, Schöpfung, deren mystische Bewunderung und Lobpreisung: Im Sonnengesang werden Sonne, Mond, Sterne und alle Kreaturen gelobt; die musikalischen Themen in der 12. Orgelsinfonie sind Taube, Wasser, Feuersturm; die 13. Orgelsinfonie ist als Ganzes dem „Mond“ als Gestalter unserer täglichen Stimmungen gewidmet; und die Toccata Jubilissimo überhöht alles mit ihrem Jubel.
________________________________________________

Tonträger:  Ambiente Audio,  2015

Tonträger Interpreten: Regensburger Domspatzen, Ltg.: Domkapellmeister Roland Büchner-------------------- Domorganist Franz-Josef Stoiber---------------- Stefan Baier